logo gk-surgut.ru GK-SURGUT.RU | Личный кабинет | Наши Контакты | Доставка товара

Katharina Kullmer Gott und Politik in den USA Deutschland


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit mit dem Titel "Gott und Politik in den USA und in Deutschland" behandelt einen Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung bzw. "civil religion".Die amerikanische Demokratie und ihr Verhältnis zu Religiosität und Glaube unterscheidet sich stark von europäischen Demokratien. Grund dafür ist, dass sich Kultur- und Theologiegeschichte der Vereinigten Staaten kaum voneinander trennen lassen. So beinflusste beispielsweise der amerikanische Puritanismus die Demokratie in den USA entscheidend. Inwieweit sind die USA heute also als säkularer Staat zu betrachten? Diese Hausarbeit geht jener Frage nach und versucht sie zu beantworten.

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Philipp Hoffmann, Mattias Baumarth, Alexandra von Lingen Negative Campaigning ein neues Ubel in der Politik.


Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, , Sprache: Deutsch, Abstract: 2017 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Nach den Wahlen in den USA herrscht nun allgemeine Spannung auf den deutschen Wahlkampf. Dass sich seit längerem Adaptionen von amerikanischen Wahlkampfelementen im deutschen Wahlkampf wiederfinden ist nicht mehr zu leugnen. Eine Professionalisierung der Kampagnen und eine verstärkte Medialisierung zeigen deutlich die Übernahme einzelner Wahlkampfelemente aus den USA. Eine solche Komponente ist das TV-Duell, ein weiteres das Negative Campaigning.Kommt diese Taktik auch als sinnvolles Wahlkampfinstrument in Deutschland zum Einsatz? Welche „Waffen" werden in Deutschland und den USA im Wahlkampf verwendet? Warum ist Negative Campaigning in Deutschland seltener als in den Vereinigten Staaten? Und welchen Einfluss hat Negative Campaigning in den USA und Deutschland auf die Beurteilung von Politik durch die Wähler?Aus dem Inhalt: - Geschichte des Wahlkampfs; - Campaigning in USA und BRD; - Negative Campaigning in USA und BRD; - Folgen des Negative Campaigning

5227 РУБ

похожие

Подробнее

Friedemann Zippel Divergierende Bilanzierungszielsetzungen in Deutschland und den USA


Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 0.Einführung 0.1Der Jahresabschluss als Interessenregulativ zwischen Koalitionspartnern 0.2Sozio-ökonomische Umweltbedingungen in Deutschland und den USA 0.3Inhalt und Aufbau der Arbeit 1.Divergierende Bilanzierungszielsetzungen in Deutschland und den USA 1.1Die Bilanzierungszielsetzungen in Deutschland 1.1.1Normen handelsrechtlicher Rechnungslegung 1.1.2Jahresabschlußbestandteile 1.1.3Informations- und Zahlungsbemessungsfunktion des Jahresabschlusses 1.1.3.1Die Informationsfunktion 1.1.3.2Die Zahlungsbemessungsfunktion 1.1.4Die GoB als Basisgrundsätze handelsrechtlicher Rechnungslegung 1.1.5Zielkonflikte und deren Lösung im Jahresabschluss durch den Anhang 1.2Bilanzierungszielsetzungen in den USA 1.2.1Normen US-amerikanischer Rechnungslegung 1.2.1.1Die „Generally Accepted Accounting Principles“ 1.2.1.2Das „Conceptual Framework“ 1.2.2Jahresabschlußbestandteile 1.2.3Die Informationsfunktion des Jahresabschlusses 1.2.4Die Basisgrundsätze der Rechnungslegung 2.Gewinnrealisierung bei langfristiger Fertigung in Deutschland und den USA 2.1Charakterisierung langfristiger Fertigungsaufträge 2.2Gewinnrealisierung bei langfristiger Fertigung in Deutschland 2.2.1Realisationsprinzip und Realisationszeitpunkt 2.2.2Bilanzielle Auswirkungen des Realisationsprinzips 2.2.3Die Bilanzierung der Auftragsdurchführung beim Auftragnehmer 2.2.3.1Grundsatz der bilanziellen Nichtberücksichtigung schwebender Geschäfte 2.2.3.2Die bilanzielle Berücksi...

4727 РУБ

похожие

Подробнее

Carsten Dethlefs Interessengruppen in Deutschland und den USA. Wohlfahrtseffekte Moglichkeiten fur ihre Verbesserung


Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Wirkungsmechanismen von Interessengruppen in Deutschland und den USA beschrieben und vor den Umweltvariablen politische Rahmenbedingungen, Medienumfeld und Wahlsystem diskutiert und miteinander verglichen. Darauf aufbauend werden an die jeweiligen Rahmenbedingungen angepasste Reformvorschläge zur gesamtgesellschaftlichen Wohlfahrtssteigerung diskutiert und normativ empfohlen. Hier-bei handelt es sich um Reformen in den Bereichen politische Struktur und Abläufe, Bildung/Aufklärung und Medienlandschaft. Sowohl in Deutschland als auch in den USA wird eine verstärkte Aufklärungsarbeit über das politische System und die Besitzverhältnisse im Mediensektor angemahnt, wo-bei die Aufklärung im überwiegend privatwirtschaftlich organisierten Mediensektor in den USA eine größere Rolle spielen dürfte. Insbesondere für Deutschland werden strengere Maßstäbe für das politische Personal empfohlen.

2202 РУБ

похожие

Подробнее

Sebastian Herlt Gesetzliche Regulierung des Lobbyismus - USA und BRD im Vergleich


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 2,0, Universität Potsdam (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Politikberatung in Deutschland: Formen, Akteure, Politikfelder, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitend werden die Begriffe Korporatismus und Pluralismus auf theoretischer und prozes-sualer Ebene erklärt und ihre Ausformung in den beiden Fallbeispielen USA und Deutschlandkurz erläutert. Folgend werden die einschlägigen, rechtlichen Bestimmungen sowie Grenzenfür die Tätigkeit der Interessengruppen analysiert werden, um in der Schlussfolgerung dasErgebnis der Untersuchung zu erläutern.

1852 РУБ

похожие

Подробнее

Lars Renngardt Die Justizialisierung der Politik - Unterschiede zwischen den USA und Bundesrepublik Deutschland


Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Vergleichende Regierungslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Hausarbeit: Als die sogenannten „Obersten Hüter" einer Verfassung werden das Bundesverfassungsgericht in der Bundesrepublik Deutschland und der Supreme Court in den USA bezeichnet - inwieweit ist in diesem Zusammenhang die in der Literatur immer wiederkehrende Aussage einer „Justizialisierung der Politik" aufrecht zu erhalten und welche Unterschiede lassen sich zwischen den USA und der Bundesrepublik Deutschland herausarbeiten?Ruprecht-Karls-Universität HeidelbergExzellenzuniversitätInstitut für Politische WissenschaftGrundlagen der Vergleichenden Analyse politischer SystemeProf. Dr. Aurel CroissantWS 2010/2011Lars RenngardtMatr. Nr.: 2663518E-Mail: Lars-Renngardt@web.dePolitikwissenschaften 75 %, Fachsemester 5Religionswissenschaften 25 %, Fachsemester 3Vorgelegt am: 11. Januar 2011Gliederung:1. EinleitungSeite 51.1 ProblemdarstellungSeite 51.2 Zielsetzung und Aufbau der ArbeitSeite 62. HauptteilSeite 7 2.1 Grundlagen und DefinitionenSeite 72.1.1 Das Bundesverfassungsgericht der Bundesrepublik DeutschlandSeite 72.1.2 Der Supreme Court der USASeite 82.2 Die Begrifflichkeit der „Justizialisierung der Politik"Seite 9 2.2.1 Die „Justizialisierung der Politik" am Beispiel der Bundesrepublik DeutschlandSe...

1664 РУБ

похожие

Подробнее

Ralf Petzold Ein Vergleich der Arbeitsbeziehungen zwischen den USA und Deutschland


Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausarbeitung stellt die Gründe sowie konkreten Unterschiede der divergenten Ausgestaltung der Arbeitsbeziehungen in den USA und Deutschland dar und vergleicht sie miteinander.

5364 РУБ

похожие

Подробнее

Thorsten Graue Unternehmensverbande in den USA und Deutschland


Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,7, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Unternehmensverbände in den USA und Deutschland betrachtet. Dabei wird der Einfluss der jeweiligen politischen Systeme auf die Organisationsstrukturen und die Handlungsfelder der Unternehmensverbände untersucht.Zunächst werden in dieser Arbeit die wichtigsten theoretischen Grundlagen dargestellt. Anschließend sollen die politischen Systeme der USA und Deutschland auf Basis dieser Theorien untersucht und einem Typus zugeordnet werden. Hierdurch lassen sich bereits wichtige Erkenntnisse gewinnen und es kann für die weitere Arbeit ein Erwartungshorizont formuliert werden. Im Anschluss an den theoretischen Teil dieser Arbeit wird der Blick auf die historische Entwicklung der Unternehmensverbände in den untersuchten Staaten gerichtet. Die Betrachtung der Entstehungsgeschichte erleichtert das Verständnis der gegenwärtigen Situation der Unternehmensverbände und hilftzudem, die Zuordnung der politischen Systeme zu einer der aus dem vorangegangen Kapitel bekannten Theorien noch einmal nachzuvollziehen. Das nächste Kapitel zentriert den Blick dann auf die Typologie der Unternehmensverbände. Zunächst wird der imTheorieteil formulierte Erwartungshorizont bezüglich der Organisationsstruktur überprüft. Anschließend werden die wichtigsten Unternehmensverbände dargestellt.Um die potenziellen Handlungsfelder d...

2827 РУБ

похожие

Подробнее

Christoph Chapman 60 Jahre aussenpolitische Beziehungen zwischen Bundesrepublik und USA 1949-2009


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Politisches Seminar), Veranstaltung: 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Wiedervereinigung und mit dem Ende des Kalten Krieges ist das Verhältnis zwischen Bundesrepublik und USA ambivalenter geworden, wie sich vor allem im Vorfeld des Irak-Krieges von 2003 zeigte. Gregor Schöllgen spricht vom Ende der „transatlantischen Epoche" und fordert eine neu begründete Partnerschaft zwischen Europa und den USA. Helga Haftendorn plädiert für „gleichgewichtige und stabile [...] Beziehung[en]" zwischen Deutschland und den USA im Rahmen eines stärkeren Europa. Haftendorn betont die insgesamt bemerkenswerte „Kontinuität der deutschen Außenpolitik" , die jedoch jetzt vor ganz neuen Bedingungen stehe als zu Zeiten des Kalten Krieges. Auch Christian Hacke mahnt ein neues außenpolitisches Selbstverständnis von „transatlantischer Gemeinsamkeit" an. All diese Meinungen wurden unter dem Eindruck des Irak-Krieges und einer tiefgehenden Krise der Beziehungen geäußert. Jedoch stellt sich die Frage, wie es zu dieser in der Forschung beschriebenen Entfremdung zwischen den USA und der Bundesrepublik kommen konnte. Das 60. Jubiläum der Gründung der Bundesrepublik bietet sich an, um den Stand der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und den USA zu untersuchen.Wie war die Ausgangsla...

1652 РУБ

похожие

Подробнее

Murat Demir Massnahmen der Bundesrepublik Deutschland zur Bekampfung Finanzkrise. Erfolg oder Misserfolg.


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Politik - und Sozialwissenschaften / Otto-Suhl-Institut), Veranstaltung: Steuer- und Finanzpolitik Deutschlands, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein Thema hat die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft so geprägt wie die Subprime Krise in den Vereinigten Staaten von Amerika im Jahre 2007/08. Die Krisen der Vergangenheit und der Gegenwart haben gezeigt, inwieweit Politik und Wirtschaft miteinander verflechtet sind. So waren es die Regierungen, die in turbulenten Zeiten an den Finanzmärkten und in der Realwirtschaft im Mittelpunkt standen. Doch was geschah genau in den USA in den Jahren 2007/08 und inwiefern war die BRD von den Ereignissen auf den Finanzmärkten betroffen? Neben der Entstehung der Krise in den Vereinigten Staaten sind die konjunktur- und finanzpolitischen Maßnahmen der Bundesregierung Gegenstand dieser Arbeit. Diesen Ereignissen nach wird sich die folgende wissenschaftliche Arbeit mit der Frage auseinandersetzen, ob die Finanz- und Konjunkturpolitischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Finanzkrise erfolgreich waren? Um die Problemstellung angemessen lösen zu können, wird im Folgendem die Entstehung der Krise näher erläutert um die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Realwirtschaft in Deutschland anhand von Prognosen darzustellen. Im Anschluss werden alle relevanten Maßnahmen detailliert aufgeführt, um zugleich auf die po...

2102 РУБ

похожие

Подробнее

Ariane Schleipfer Die transatlantischen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die weltpolitischen Konstellationen haben sich nach dem Ende des Ost-West-Konflikts radikal verändert. Besonders betroffen davon sind die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA. Der gemeinsame Feind existiert nicht mehr und Deutschland, Europa und Amerika werden früher oder später eine Neubestimmung ihrer Interessen vornehmen müssen. Wünschenswert wäre, dass dies einvernehmlich im Sinne von beidseitigem Nutzen geschieht. Möglich wäre aber auch das Gegenteil: außenpolitisch ein Auseinanderdriften der Partner. Letzteres kommt immer deutlicher zum Vorschein und spätestens nach dem Bundeskanzler Schröder im Herbst 2002 den USA und der Welt ein bedingungsloses Nein zur Beteiligung an einer militärischen Intervention im Irak angekündigt hat, selbst mit UNO Mandat, sprechen viele Experten von einer Krise in den transatlantischen Beziehungen. Betrachtet man allerdings die Meinungsverschiedenheiten zwischen Deutschland und Amerika der Vergangenheit, so wird deutlich, dass die transatlantischen Beziehungen nicht immer problemlos verliefen. Zu nennen wäre hier der Ausstieg der USA aus dem Kyoto-Protokoll, der umfassende Test - Stopp-Vertrag (CTBT= Comprehensive Test Ban Treaty), der nicht die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit im...

1627 РУБ

похожие

Подробнее

Katharina Hilberg Mindestlohne auch in Deutschland.


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,4, Philipps-Universität Marburg (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland gehört in der EU mit zu den wenigen Ländern neben Österreich, Zypern, Italien, Finnland, Schweden und Dänemark, die keinen gesetzlichen Mindestlohn haben und daher vor einer großen Herausforderung stehen. 20 Mitgliedsstaaten der EU wie Spanien, Portugal, Polen, Niederlande, Großbritannien etc. haben bereits einen Mindestlohn festgelegt. Auch die USA schließt sich der Gruppe eines geregelten Mindestlohnes an. Jedoch schwankt die Höhe des Mindestlohnes zwischen den einzelnen Ländern erheblich. Die Erfahrungen in Europa und auch den USA lassen in Deutschland positive Erwartungen und Hoffnungen einer Einführung eines Mindestlohnes aufkommen. Viele Menschen in Deutschland können von ihrem Arbeitslohn allein häufig nicht den Lebensunterhalt bestreiten und davon leben. „Der Lohn, das durch Erwerbstätigkeit erzielte Einkommen, muss jedem und jeder abhängig Beschäftigten eine eigenständige Existenzsicherung und ein Leben in Würde und Unabhängigkeit ermöglichen. Armut trotz Vollzeiterwerbstätigkeit ist beschämend und menschenunwürdig." Daher sprechen sich nicht nur zahlreiche Arbeitnehmer, sondern auch Arbeitgeber in der Gebäudereinigung, Zeitarbeit und Bauwirtschaft für Mindestlöhne aus. Das Institut für Arbeit und Technik in Gelsenkirchen unter der Leitung von Herrn P...

1639 РУБ

похожие

Подробнее

Torsten Scholz Die Geschichte der afroamerikanischen Bevolkerung in den USA und turkischen Gastarbeiter Bundesrepublik Deutschland


Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Anhand der Beispiele der afroamerikanischen Bevölkerung in den USA und der deutsch-türkischen Bevölkerung in Deutschland wird aufgezeigt und verglichen, wie sich selbst in zwei historisch und gesellschaftlich so unterschiedlich entwickelten Ländern wie den USA und Deutschland ähnliche Probleme bei der Inklusion einer Minderheit ergeben. Hierzu wird die geschichtliche Entwicklung und der aktuelle Entwicklungsstand beider Minderheiten kritisch nachgezeichnet und dabei sehr auf Vorurteile und Probleme kritisch eingegangen.

1789 РУБ

похожие

Подробнее

Dennis Buchner Islamischer Extremismus in Deutschland und seine Bekampfung nach dem 11. September


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 2,0, Universität Potsdam (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Islamischer Fundamentalismus, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anschläge in den Vereinigten Staaten sind auch in Europa als Anschlag auf die gesamte zivilisierte Welt empfunden worden, der nur stellvertretend die USA getroffen hat. In der Folgezeit gerieten die islamischen Organisationen und Vereine in den Blickpunkt von Öffentlichkeit, Politik und Verfassungsschutz und die Terrorismusbekämpfung rückte in der politischen Agenda auf einen der vordersten Plätze. Diese Entwicklung ist in Deutschland besonders stark gewesen. Bereits einige Tage nach den Anschlägen beschloss das Bundeskabinett, die Ausgaben im Bereich der Inneren Sicherheit deutlich anzuheben, ergriff eine Anzahl von Sofortmaßnahmen, die insbesondere die islamischen Organisationen in Deutschland betrafen und verbot bereits in den ersten Monaten nach den Anschlägen einige dieser Zusammenschlüsse. In dieser Hausarbeit soll die innenpolitische Reaktion der Bundesrepublik Deutschland auf die Anschläge vom 11. September besonders untersucht werden. Es wird dargestellt werden, welche Maßnahmen ergriffen worden sind und was der 11. September verändert hat. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der ausführlichen Darstellung der beiden mitgliederstärksten islamischen Zusammenschlüsse in Deutschland, der „Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs...

1564 РУБ

похожие

Подробнее

Haike Blinn Wie ausgewogen ist das Machtegleichgewicht in Zweikammersystemen. Ein Vergleich zwischen Deutschland und den USA


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 2,3, Technische Universität Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungAm 15.05.2009 wurde der Gesetzentwurf des "American Clean Energy and Security Act" (kurz: CES), der die Reduzierung der Treibhausgase und die Schaffung erneuerbarer Energie-quellen vorsieht, unter der Regierung Barack Obamas im Kongress vorgelegt . Da die Klima-politik unter dem Gesichtspunkt des „climate change" mittlerweile eine große weltpolitische Rolle spielt, sind Gesetze, die das Klima betreffen, auch innenpolitisch von großer Bedeutung. Um aber ein Gesetz in den USA zu verabschieden, ist sowohl die Zustimmung des Senats als auch die des Repräsentantenhauses notwendig . Der Entwurf des CES-Gesetzes wird jedoch, seit seiner Verabschiedung im Repräsentantenhaus am 26.06.2009, im Senat beraten . Der Senat, die zweite Kammer der USA, kann Gesetzesvorhaben blockieren, da er mit dem Repräsentantenhaus diesbezüglich gleichgestellt ist . Im Vergleich dazu sieht die Gesetzgebung in Deutschland anders aus, seit Jahren versucht man, den Einfluss der zweiten Kammer, des Bundesrates, in der Gesetzgebung zu verringern, das letzte Mal durch die Föderalismusreform 2006, indem man die Zahl der durch den Bun-desrat zustimmungspflichtigen Gesetze, reduziert hat. Ziel dieser Untersuchung ist es, die zweite Kammer der USA mit der in Deutschland zu vergleichen, um darüber eine Aussage ...

1414 РУБ

похожие

Подробнее

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit mit dem Titel "Gott und Politik in den USA und in Deutschland" behandelt

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung Katharina Kullmer GRIN Verlag , Jul 1, 2009 - Political Science - 26 pages

Gott und Politik in den USA und in Deutschland (German ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland (German Edition) [Katharina Kullmer] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1, 0

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein by ...

Additional info for Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung (German Edition) Example text. Download PDF sample. Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung (German Edition) by Katharina Kullmer . by ...

Katharina Kullmer: Gott und Politik in den USA und in ...

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1, 0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Amazon.es ...

Libros en idiomas extranjeros Búsqueda avanzada Todos los géneros Preventa Los más vendidos Todos los Libros Catalán Gallego Euskera Inglés Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergl...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland - Ein ...

Autor: Katharina Kullmer - Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,0, Johann - eBook kaufen

Katharina kullmer gott und politik in den usa deutschland. Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung Katharina Kullmer GRIN Verlag , Jul 1, 2009 - Political Science - 26 pages

Katharina kullmer gott und politik in den usa deutschland. Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung: Amazon.de: Katharina Kullmer: Bücher

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung eBook: Katharina Kullmer: Amazon.de: Kindle-Shop . Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Kindle-Shop. Los Suche DE Hallo! Anmelden Konto und Listen Anmelden Konto und Listen Rücksendungen und Bestellungen Entdecken Sie Prime Einkaufs-wagen. Alle Kategorien. Bestseller ...

Katharina kullmer gott und politik in den usa deutschland. Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung eBook: Katharina Kullmer: Amazon.de: Kindle-Shop . Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Kindle-Shop. Los Suche DE Hallo! Anmelden Konto und Listen Anmelden Konto und Listen Rücksendungen und Bestellungen Entdecken Sie Prime Einkaufs-wagen. Alle Kategorien. Bestseller ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein ...

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Ein Vergleich von deutscher und amerikanischer Säkularisierung: Amazon.de: Katharina Kullmer: Bücher

Gott und Politik in den USA und in Deutschland: Amazon.co ...

Buy Gott und Politik in den USA und in Deutschland by Katharina Kullmer (ISBN: 9783640362769) from Amazon's Book Store. Everyday low prices and free delivery on eligible orders.

Imke Büsching Internationaler Medizintourismus. Amerikanische Patienten in deutschen Krankenhausern


Das vorliegende Buch gibt einen Einblick in einen bisher kaum untersuchten Bereich der Medizin - den internationalen Medizintourismus in Deutschland durch Patienten aus den USA. Nachdem in den letzten Jahren bereits viele Patienten aus Russland und den arabischen Golfstaaten das medizinische Angebot in Deutschland genutzt haben, kommen Patienten nun auch verstärkt aus den Vereinigten Staaten. Die Studie stellt die besondere Nachfrage in den USA dem hiesigen Behandlungsangebot gegenüber. Anhand einer SWOT-Analyse aus Expertensicht werden anwendungsbezogen die Stärken und Schwächen Deutschlands und seiner Kliniken als Destination für Medizintourismus sowie die Chancen, Risiken und Potenziale in dem Geschäftsfeld dargestellt.Dieses Werk ist eine korrigierte Neuausgabe des 2017 veröffentlichten Buches " Internationaler Medizintourismus in Deutschland".

6052 РУБ

похожие

Подробнее

Moritz Krönig Familienunternehmen. Finanzierung und Liquiditatspolitik


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Liquiditätspolitik von Familienunternehmen im Vergleich zu Nicht- Familienunternehmen war in Deutschland bisher noch nicht Gegenstand wissenschaftli- cher Untersuchungen. Die vorliegende Arbeit soll diese Lücke schließen und dazu bei- tragen, die Informationslage bezüglich der Liquiditätsunterschiede zu verbessern. Die Arbeit orientiert sich an einer entsprechenden Studie, die in den USA durchgeführt wurde. Yixin Liu hat den Zusammenhang zwischen Familienkontrolle und den im Un- ternehmen vorhandenen Liquiditätsreserven in den USA untersucht (Liu, 2011). Er hat herausgefunden, dass amerikanische Familienunternehmen signifikant weniger Liquidi- tät aufweisen als entsprechende Nicht-Familienunternehmen und der Wert der Liquidi- tät der Familienunternehmen geringer ist. Eine entsprechende Analyse der Liquidität von Familienunternehmen für die deutsche Volkswirtschaft wird in dieser Arbeit durch- geführt, da in Bezug auf Familienunternehmen zwischen den USA und Deutschland einige Unterschiede bestehen.

4202 РУБ

похожие

Подробнее

Catrin Knußmann Wie wird in den USA der Mythos von Gut und Bose zum Erhalt nationalstaatlichen Identitat Aufbau Feindbildern genutzt.


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn in der Politik Entscheidungen getroffen werden, dann sind diese nicht immer rational begründet. In der Regel sind sie von Ideologien, Einzel- oder Gruppeninteressen und Machtstreben der einzelnen Politiker beeinflusst. Dabei kommen sehr häufig Mythen zum Einsatz, um Entscheidungen und Handlungen durchzusetzen und zu rechtfertigen. Der verwendete Mythos muss für diesen Gebrauch allerdings in der Identität der Gesellschaft verfestigt sein oder wer-den. Schaut man sich die politische Identität der Staaten ein, so ist auffäl-lig, dass der so genannte „Mythos der Nation" fast überall vorhanden ist. In der vorliegenden Hausarbeit zeige ich zum einen die Verwendung von Mythen in der Politik auf. Zum anderen gehe beschreibe ich die spezielle mythologische Struktur der politischen Identität der USA am Beispiel des Mythos von Gut und Böse. Dabei gehe ich auf die Fragen ein, welche Funktionen und Veranke-rungspunkte Mythen in der Politik der Vereinigten Staaten haben, wie der Gut-Böse-Mythos für die Konstruktion des Feindbildes instrumentalisiert wird, wie dadurch eine „We against Them" Mentalität in der Gesellschaft gefördert und wie sich somit die USA einem rationalem Denken und Handeln in der Politik gegenüber versperrt.Um diese Fragen zu beantworten, zeige ich zuers...

1152 РУБ

похожие

Подробнее

Nadine Walser Kundigungsschutz fur Arbeitnehmer - Ein Vergleich der rechtlichen Situation im US-amerikanischen und deutschen Wirtschaftsraum


Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, Fachhochschule Amberg-Weiden, Sprache: Deutsch, Abstract: Angesichts des ökonomischen Zusammenrückens von Deutschland und den USA und den damit verbundenen, zunehmenden transatlantischen Transaktionen, gewinnt die Kenntnis der jeweils geltenden arbeitsrechtlichen Bestimmungen, insbesondere das Verständnis für den Kündigungsschutz, zunehmend an Bedeutung. Dabei kommt sowohl in den USA als auch in Deutschland den Fragen, wie der Interessengegensatz zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu lösen ist und welche Schutzrechte die Arbeitnehmer dabei genießen sollen, ein hoher Stellenwert zu. Gleichwohl sind in den Rechtssystemen der beiden Staaten sehr unterschiedliche Antworten vorzufinden. Die Arbeit zeigt die kündigungsschutzrechtlichen Bestimmungen in Deutschland und den USA auf. Ebenfalls werden die vielschichtigen Unterschiede zwischen US-amerikanischem und deutschem Kündigungsschutzrecht aufgezeigt.Nach einer kurzen Einführung in das amerikanische Arbeitsrecht wurde das Augenmerk auf eine ausführliche Betrachtung der Rechtslage bzgl. des Bestandsschutzes von Arbeitsverhältnissen in den USA gerichtet. Im Mittelpunkt stand hierbei die aus dem 19. Jahrhundert stammende und noch heute weitgehend geltende „employment-at-will"-Doktrin, nach der ein unbefristeter Arbeitsvertrag jederzeit und ohne Angaben von Kündigungsgründen von jeder Seite gekündigt werden kann. Die verschiedenen Ausnahmen und...

4002 РУБ

похожие

Подробнее

Florian Schiegl Politikverflechtung zwischen Bund und Landern in Deutschland


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Reformen in Deutschland werden von allen im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien mittlerweile als absolut notwendig und unaufschiebbar angesehen. Auf den ersten Blick scheinen diese nötigen Neuerungen im Verantwortungsbereich der Exekutive und ihrer Mehrheit im Bundestag zu liegen. Der Bundeskanzler bestimmt qua Verfassung die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung (Art. 65 GG). Die Aufgabe der Regierungsfraktionen ist es unter anderem den Regierungsvorlagen per Abstimmung im Bundestag Gesetzeskraft zu verleihen. Betrachtet man den Gesetzgebungsprozess jedoch in differenzierterer Art und Weise, ergibt sich ein Bild von Deutschland, das mehr und mehr einer blockierten Republik gleicht. Der deutsche Föderalismus mit seinem Konsens- und Kompromisszwang - in extremer Ausprägung bei unterschiedlichen Mehrheiten in Bundestag und Bundesrat - lässt ehrgeizige Reformprojekte meist auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zusammenschrumpfen. Aktuellstes Beispiel ist hierzu die als „Job-Gipfel" titulierte Übereinkunft zwischen den Chefs der Regierungskoalition Schröder und Fischer und den Oppositionsführern Merkel und Stoiber. Aufgrund dieses Reformstaus in der deutschen Politik gilt es im Rahmen dieser Arbeit die Politikverflechtung zwischen Bund und Ländern in Deutschland zu analysieren und ...

1264 РУБ

похожие

Подробнее

Kristian Lutz Common Law und Civil - ein Methodenvergleich


Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 15 Punkte (gut), Freie Universität Berlin (Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Rechtstheorie und Methodenlehre), Veranstaltung: Common Law und Civil Law - ein Methodenvergleich, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sowohl in Deutschland als auch in den USA sah man sich dem rechtlichen Problem gegenübergestellt, ob und inwiefern der Käufer eines mangelhaften Produktes Schadensersatz nach Deliktsrecht erhalten soll, wenn sich das Produkt aufgrund der Mangelhaftigkeit beschädigte oder gar zerstörte. Anknüpfungspunkt einer deliktischen Haftung ist sowohl in Deutschland als auch in den USA die Verletzung des Eigentums in Form der Kaufsache des Käufers durch die Verletzung einer Pflicht des Herstellers der Kaufsache. Dieses rechtliche Problem wirft in Deutschland und in den USA dieselben Fragen und Probleme auf: Liegt überhaupt eine deliktsrechtlich relevante Eigentumsbeschädigung vor, wenn sich eine Kaufsache selber zerstört? Muß nicht sowieso das vertragliche Gewährleistungsrecht gelten? Kann man überhaupt praktikable Kriterien finden, die eine sachgerechte Abgrenzung des Deliktsrecht vom Vertragsrecht ermöglichen?In der vorliegenden Schrift wird zunächst der vertrags- und deliktsrechtliche Hintergrund der Haftungsproblematik in Deutschland und in den USA dargestellt. Anschließend werden die unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten vorgestellt, die sich in ...

4052 РУБ

похожие

Подробнее

Robert Tanania Flexible Response - Das Konzept der abgestuften Abschreckung. Die sog. McNamara-Doktrin in den 1960er Jahren unter Kennedy und Johnson


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut), Veranstaltung: Übung Nuklearstrategie, WS `03/`04, 55 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor gibt in diesem Buch einen Überblick über die Enwicklung der Strategie der Flexiblen Erwiderung und ihren politischen und historischen Kontext in den USA und weltweit. Dabei steht die Entwicklung des Spannungsverhältnisses zwischen den USA und der UdSSR in den 1950er und den 1960er Jahren im Vordergrund. Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit bildet die Einbindung der NATO und einzelner europäischer NATO-Partner der USA in diese neue Nuklearstrategie (England, Frankreich und Deutschland). Es wird im Besonderen auch auf die Person des US-Verteidigungsministers McNamara eingegangen. Das sog. drei-Stufen-Modell ("direct defense", "deliberate escalation", "general nuclear repsonse", "forward defense") der Flexiblen Erwiderung wird in Teil II der Arbeit erörtert. Ferner finden auch Begriffe wie "no cities / city-avoidance counterforce" - Doktrin und "mutual assured destruction" (MAD) eine nähere Erläuterung. Am Ende der Arbeit wird die Wende der neuen Kennedy-Administration zur Intelektualisierung der Strategieplanung erläutert.

1789 РУБ

похожие

Подробнее

Posch Paul N. Investigativer Journalismus in den USA


Die Enthüllungen von Julian Assange und Edward Snowden haben den investigativen Journalismus auf eine globale Dimension gehoben. Vor hundert Jahren, als die goldene Phase des Enthüllungsjournalismus in den USA ihren Höhepunkt erreichte, hätte man sie als Muckraker bezeichnet. Als „Männer mit Mistgabeln", die soziale Missstände, Korruption und Vetternwirtschaft aufdecken und Politik und Gesellschaft zum Einlenken bringen. Anhand der größten Skandale und deren Enthüllungen führt uns Posch durch die Entwicklungsphasen des investigativen Journalismus in den USA. Vom 18. Jahrhundert bis zu seinem vorläufigen Kulminationspunkt in den 1970er Jahren - der Aufdeckung der Watergate-Affäre, die den amerikanischen Präsidenten Richard Nixon 1974 zum Rücktritt zwang. Dabei hat er stets ein Auge auf das politische und sozioökonomische Umfeld, in dem sich die demokratiepolitisch wichtige journalistische Praxis des investigative reporting formierte und so zu einem wichtigen Regulativ in der amerikanischen Demokratie geworden ist.

7264 РУБ

похожие

Подробнее

Bianca Beckers Controlling. Berufsfeldanalyse Deutschland und USA


Ursprünglich aus den USA kommend hat das Berufsbild des Controllers in Deutschland seine ganz eigene Entwicklung genommen. Bianca Beckers hat sich eingehend mit nationalen Studien und Auffassungen beschäftigt, um einen umfassenden Überblick über das Berufsfeld des Controllings sowohl hierzulande als auch in den USA geben zu können. Am Ende gibt sie u.a. Antworten auf folgende Fragen: Stimmen Berufsfeldverständnis und Theorieverständnis überein? Wie sieht der klassische Karrierepfad eines Controllers aus und welche Ausbildung liegt ihm zu Grunde? Welchen Einfluss haben der technische Fortschritt und die Globalisierung auf das Berufsbild? Dieses Buch richtet sich an werdende Controller, ihre Ausbilder sowie an alle, die im Berufsfeld Controlling tätig sind und über einen Wechsel zu einer Firma mit Sitz in den USA nachdenken.

6202 РУБ

похожие

Подробнее

Nina Baumann Die Renaissance der Weltreligionen - religioser Fundamentalismus im Islam, in den USA und die Rolle Europas


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die Tragik europäischer Politik, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit dem 11. September 2001 und den Anschlägen auf das World Trade Center in New York haben Themen der Politisierung von Religion oder der „religiösen Aufladung der Politik" wieder Hochkonjunktur. Die Lage im Irak-Krieg wird durch die sich intensivierende ethnisch-religiöse Gewalt immer prekärer. Auch weitere Krisenherde auf der Welt, wie zum Beispiel der Nah-Ost Konflikt stehen in Verbindung mit einer neuen Intensität der religiösen Einstellungen. Gerade in Hinblick auf die letzten Entwicklungen der internationalen Politik wir das Thema der religiösen Politisierung zunehmend wichtiger. Vor allem in den USA sowie in den islamischen Ländern konnten fundamentalistische Bewegungen einen kaum erwarteten Machteinfluss gewinnen und sich politisch instrumentalisieren.Religionen zählen zu den wichtigsten geistigen Antriebs- und Bewegungskräften der Gesellschaft und stehen in vielfältigen Wechselwirkungen mit der Politik. Nachdem „moderne" Errungenschaften wie Säkularisierung und generell der Fortschrittglauben in weiten Teilen der Welt ihre Attraktivität wieder verloren haben, ist der Einfluss der Religionen auf alle Lebensbereiche wieder gestiegen. Dabei erlangen insbesondere in den islamischen Ländern und ...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Jenny Wendler Mehr Verantwortung in der Welt. Deutschlands Rolle bei Fortentwicklung europaischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 1,1, FernUniversität Hagen (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland ist führende Handels- und Wirtschaftsmacht in Europa und profitiert damit wie kein anderes europäisches Land von der Europäischen Union (EU). Ebenso profitiert Deutschland in erheblichem Maße von der Globalisierung und der derzeitigen Nachkriegsweltordnung. Dafür ist es jedoch auch nötig, dass der europäische Integrationsprozess im sicherheits- und verteidigungspolitischen Bereich weiter vorangetrieben wird, damit die EU als globaler Akteur auch in Zukunft neben den anderen Mächten der Welt bestehen und Deutschland seine außenpolitischen Interessen im internationalen System realisieren kann. Doch Europa und ganz besonders Deutschland hinken hinter den sicherheits- und verteidigungspolitischen Möglichkeiten anderer Mächte, insbesondere den USA, Indien und China hinterher.Im Rahmen des stagnierenden Integrationsprozesses der GSVP stellt sich die zentrale Frage, welche Rolle Deutschland bei der Fortentwicklung der GSVP spielen kann. Zur Beantwortung der zentralen Frage wurden zwei Theoriemodelle herangezogen: Die erste Hypothese befindet sich auf der Ebene des internationalen Systems und lautete:Deutschland strebt zwar nicht nach militärischer Macht als solcher; es versucht jedoch, durch Ausbau seiner sicherheits- und verteidigungspolitischen Handlungsmöglichkeiten im Rahm...

5102 РУБ

похожие

Подробнее

Неустановленный автор Der Arbeitsmarkt in Deutschland im Spiegel der demografischen Entwicklung


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gesamtbevölkerung in Deutschland wird sich langfristig verringern, die Gesellschaft wird im Durchschnitt älter und die Geburtenrate in Deutschland wird voraussichtlich weiter sinken. So lautet die Grundaussage zum demografischen Wandel in Deutschland. Jedoch handelt es sich hierbei nicht um ein neu aufgekommenes Trendthema der Politik oder der Wirtschaft. Seit mehreren Jahrzehnten gehören die demografischen Entwicklungen zu den bedeutendsten gesellschaftspolitischen Themen. Bereits seit einigen Jahren und insbesondere seit den Flüchtlingszuströmen nach Deutschland wird dieser Wandel häufig in den Medien und der Politik thematisiert. Des Weiteren befassen sich zahlreiche Institutionen mit dieser Thematik und stellen Prognosen für die zukünftige Entwicklung der deutschen Bevölkerung auf. All diese Vorausberechnungen stimmen dahingehend überein, dass der deutschen Gesellschaft, Politik und den Unternehmen zukünftig einige Herausforderungen hinsichtlich der Bevölkerungsentwicklung bevorstehen. In dieser Arbeit werden die grundlegenden Kennziffern sowie die bisherigen und prognostizierten Entwicklungen hinsichtlich des demografischen Wandels in Deutschland sowie die daraus resultierenden Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt dargestellt. [...]

2002 РУБ

похожие

Подробнее

Marc Langenstein Das Kanzlerduell 2002 - Politisches Programm oder Personlichkeitstest


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,7, Universität Paderborn, Veranstaltung: Medien in der Inszenierungsgesellschaft, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Historie der FernsehduelleDie Form des Fernsehduells, wie wir es im Jahre 2002 anhand des Kanzlerduells zwischen Gerhard Schröder (SPD) und Edmund Stoiber (CSU) gesehen haben, ist nicht neu in der Medienlandschaft. Vielmehr hat diese Form der Debatte als Wahlkampfinstrument bereits in einigen Ländern eine lange Tradition. Im folgenden Kapitel soll deshalb zunächst die TV-Debatte der Präsidentschaftskandidaten in den USA als Beispiel näher betrachtet werden. Dabei muss jedoch beachtet werden, dass sich die politischen Systeme in den USA und in Deutschland stark unterscheiden. Hervorzuheben ist hier insbesondere, dass die amerikanische Bevölkerung den Präsidenten direkt wählt, was in Deutschland nicht der Fall ist. Abschließend für dieses Kapitel wird kurz die Entwicklung der politischen Fernsehduelle in Deutschland am Beispiel von „Vier Tage vor der Wahl" (1972) und „Journalisten fragen - Politiker antworten" (1972) behandelt. 1.1 TV-Debatten der Präsidentschaftskandidaten in den USA Die erste TV-Debatte zwischen zwei amerikanischen Präsidentschaftskandidaten fand im Jahre 1960 statt. Dabei standen sich John F. Kennedy und Richard Nixon als Teilnehmer gegenüber. Möglich wurde dieses durch einen Erlass des ...

1139 РУБ

похожие

Подробнее

Katharina Werner Die Bedeutung von Symbolen fur die Politik


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Bedeutung von Symbolen für die Politik. Vorwiegend wird auf die Nationalsymbole der Bundesrepublik Deutschland eingegangen und deren Bedeutung sowie deren Funktion und Aufgabe bezogen auf den Staat.Zunächst wird jedoch der Begriff „Symbol" definiert und die Thematik Staatsymbole - Nationalsymbole näher gebracht. Danach findet insbesondere eine Beschreibung der historischen Entwicklungen und der Bedeutung der deutschen Nationalflagge, des deutschen Bundeswappen und der deutschen Nationalhymne statt.Im Anschluss wird auf die Bedeutung von Symbolen für die Politik eingegangen und am Ende dieser Arbeit sind die wichtigsten und entscheidenden Punkte des Themas zusammengefasst.

1514 РУБ

похожие

Подробнее

Michael Kilpper The Earned Income Tax Credit


Inhaltsangabe:Einleitung: Die aktuelle Debatte um das Mainzer Kombilohnmodell und der Wahlkampf in 2002 haben die Diskussion um die Arbeitsmarktpolitik an der Schnittstelle zur Sozialpolitik wiederbelebt. Wie schon seit langem kommt in dieser Diskussion auch das Bedürfnis nach Vergleichen mit anderen Ländern auf. Und in der Tat ist es sinnvoll, bestimmte Programme des Auslandes auf die Übertragbarkeit in Deutschland zu überprüfen. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem „Earned Income Tax Credit” (EITC) in den USA, und versucht diese „kleine” negative Einkommensteuer als Modell auf Deutschland zu übertragen. Dieses Programm ist von Forschern und politischen Parteien (siehe SPD, CDU, FDP) in verschiedenen offiziellen und inoffiziellen Thesenpapieren oft als mögliches Vorbild thematisiert worden. In der Arbeit werden deshalb folgende Fragen diskutiert: Welche institutionellen Unterschiede gibt es zwischen den USA und Deutschland? Wie funktioniert der Earned Income Tax Credit in den USA? Ist der EITC auf Deutschland übertragbar? Welche ökonomischen Effekte lassen sich theoretisch für die Arbeitsnachfrage und für das Arbeitsangebot identifizieren? Was bedeuten die verschiedenen Varianten wie Bürgergeld, Kombilohn und EITC für den betroffenen Arbeitslosen im Hinblick auf sein Einkommen? Wieviel würde die Einführung eines EITC in Deutschland kosten? Welche polit-ökonomischen Restriktionen bzw. Konsequenzen sind zu erwarten? Die Arbeit geht über die tagespolitische Diskussion hi...

6052 РУБ

похожие

Подробнее

Anne Piegert Amerikanische Aussenwirtschaftspolitik. Neue Dominanz der USA.


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2, Universität Salzburg, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung„Es ist leicht zu siegen, aber schwer, den Sieg zu wahren." Chinesisches SprichwortMit dem Ende des Kalten Krieges etablierte sich die USA zur einzigen Supermacht in der Welt. Die Bipolarität zwischen Ost und West wurden durch den Zusammenbruch der Sowjetunion aufgehoben. Die USA hatte ihren Konkurrenten und Gegner in der Welt verloren. Das System der Liberalen Demokratie und der freien Marktwirtschaft hatte gesiegt. Kein Staat im internationalen System ließ sich mehr mit den USA gleichsetzen, sei es politisch, wirtschaftlich oder militärisch. Eine neue Dominanz der USA in der Welt zeichnete sich ab, als Präsident Bush im September 1990 die New World Order verkündete. Es sollte eine neue Phase der friedlichen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit unter dem wohlwollenden Hegemon USA in der Welt eingeleitet werden.Die nach den monetaristischen Ideen der USA entwickelte neue Strategie des Washington Konsens sollte dabei helfen, die Weltwirtschaft nach „American Way" umzugestalten. Liberalisierung aller Märkte, Privatisierungen, Deregulierungen und steigende Transparenz sollten die Lösung für höhere Lebensstandards, Wirtschaftswachstum und Wohlstand in der Welt sein. Doch die Folgen der Umsetzung des Washington Konsens zeigten Armut, hohe Schulden und Massenarbeitslosigkeit auf...

1164 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии


#katharina kullmer gott und politik in den usa deutschland #автокресло siger art мякиш плюс геометрия 6 12 лет 22 36 кг группа 3 #500 bl comfort 08770 20 000 00 #de 18 #встраиваемый светильник downlight a035365 #2018 african sexy thong bikini swimwear push up bikini set two pieces swimsuit #s022 #bikinis 2019 mujer girls two piece swimwear pink thong woman strappy bathing #600m 900m 1000 yards monocular telescope laser range finder distance height #пленка для ламинирования fellowes lamirel la 7865701 а5 75мкм 100шт #миксер eurostek ehm 181 #modern gold postmodern large luxury stainless steel round crystal chandelier #аксессуар чехол g case для samsung galaxy a40 sm a405f carbon red gg 1107 #ocean #fluorescent rose red bikinis thong biquini swimwear women swim sexy push up #tl 2001b #euroeco #åsa katarina odbäck d playbook how to become the dad you wish had #сумка пояс kwb 27х15см #leather kids shoes 2017 autumn new fashion yellow leather ribs soft bottom #k 612 #тумба под раковину dreja laguna 120 белый лак 3 ящ 99 0109 #fortunato giustino alessandro manzoni saggio critico italian edition #ko fe #ковш rondell kortado 16cm 1 4l rds 1107 #7058 mr #sense f7590000 #e8377 #накладной светильник lantana h300 03 g #hd 400s #slim hrz00002142 #светильник maytoni lantana h300 04 g #ваза 30 см star crystal #af 123 #v7

Подпишитесь на новые товары в gk-surgut.ru